Business Coach Ausbildung

Die Business Coach Ausbildung ist an der IHK oder bei privaten Bildungsinstituten möglich. Sie richtet sich an Personaler und ist als Vorbereitung zur Selbstständigkeit geeignet.

Warum eine Business Coach Ausbildung machen?

Die Motivation der Mitarbeiter ist die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens. Die berufliche Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit ist dabei von großer Bedeutung. Bei der Business Coach Ausbildung lernst Du, verantwortlich dafür zu sein, diese wichtigen Komponenten bei den Mitarbeitern herzustellen und zu erhalten. Dich erwarten attraktive Gehälter sowie abwechslungsreiche Fragestellungen der Betriebsorganisation und Psychologie. Die Business Coach Ausbildung ist nicht nur für Personalverantwortliche und solche, die es werden möchten, geeignet. Sie ermöglicht auch den Einstieg in eine selbstständige Tätigkeit.

Wo kann ich die Business Coach Ausbildung machen?

Du kannst die Business Coach Ausbildung entweder bei den Industrie- und Handelskammern oder als Fern- und Präsenzlehrgang bei unterschiedlichen Bildungsanbietern absolvieren. Die IHK bietet neben berufsbegleitenden Lehrgängen auch einen Intensiv-Kompaktlehrgang in Vollzeit an. Das Fernstudium ist zumeist ein Kombi-Lehrgang zum Personal oder Business Coach. Bei folgenden Anbietern kannst Du die Business Coach Ausbildung machen:

Ausbildung

Die Business Coach Ausbildung ist nicht nur für Personalverantwortliche und solche, die es werden möchten, geeignet. Sie ermöglicht auch den Einstieg in eine selbstständige Tätigkeit.

Die Business Coach Ausbildung setzt in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium, idealerweise im kaufmännischen Bereich, voraus. Zusätzlich solltest Du einige Jahre Berufserfahrung, beispielsweise in der Personalentwicklung, vorweisen können.

Ablauf

Wenn Du die Business Coach Ausbildung machen willst, gibt es zum einen die Möglichkeit, einen Präsenzlehrgang zu machen, zum anderen ein Fernstudium zu absolvieren.

Die Präsenzvariante kannst Du entweder nach 5 Tagen in Vollzeit oder aber auch nach 9 Monaten berufsbegleitend abschließen. Die Kosten liegen hier bei 2.600 € bis 4.495 €. Das Fernstudium zum Business Coach dauert 19 Monate. Dabei musst Du mit Kosten in Höhe von 4.500 € bis 8.000 € rechnen. Beide Lehrgangsmodelle schließen entweder mit einem institutsinternen Abschluss mit Zertifikat oder aber einer externen Prüfung an der Industrie- und Handelskammer (IHK) und dem entsprechenden IHK-Zertifikat ab.

„Für mich persönlich hat das Studium sehr viele positive Auswirkungen auf meine Selbstständigkeit gehabt. Inzwischen biete ich meine Fähigkeiten aktiv an und kann davon meinen Unterhalt sehr gut bestreiten. (…) Sehr zu empfehlen!“ Nicole über ihr Studium.
Diesen und weitere Erfahrungsberichte findest Du auf FernstudiumCheck.de.

Inhalte

Folgende Inhalte lernst Du bei der Business Coach Ausbildung:

  • Einzel- und Teamcoaching zielführend gestalten
  • Ethik und Kommunikationspsychologie als Teil des Coachings verwenden
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung (weiter-)entwickeln
  • Konfliktsituationen lösen
  • Betriebliche Ziele und Lösungsstrategien formulieren

Berufsbild

Nach der Business Coach Ausbildung kannst Du entweder als Angestellter in einem Unternehmen oder als Selbstständiger in Deiner eigenen Beratungsfirma arbeiten.

Mit dieser Ausbildung bist Du in jedem Fall dazu befähigt durch logisches, problemorientiertes Denken und geschulte Kommunikation, Menschen bei beruflichen Problemen zu helfen. In Gruppen- oder Einzelgesprächen analysierst Du daneben Konflikte, die zur Demotivation und zu geringerer Leistungsbereitschaft beitragen. Deine Aufgabe ist es, in beratender Funktion, Problemlösungsstrategien zu entwerfen und so die Arbeitszufriedenheit wieder zu steigern.

Als Führungskraft kannst Du mit der Business Coach Ausbildung auf individuelle Probleme der Mitarbeiter eingehen und Krisensituationen strategisch und souverän lösen. Arbeitest Du als angestellter Business Coach in der Personalentwicklung eines Unternehmens, kannst Du Konflikte durch eine neue Sichtweise versuchen zu lösen. Willst Du Dich selbstständig machen, unterstützt Du Unternehmen und ihre Mitarbeiter, deren berufliche Herausforderungen erfolgreich zu meistern und den Sinn ihrer Arbeit wieder zu entdecken.

Dieses Video zeigt die Aufgaben eines Business Coaches

Gehalt und Berufsaussichten

Das Gehalt eines Business Coach hängt von seinem Tätigkeitsbereich ab. Als Angestellter in einem Unternehmen kannst Du mit einem Bruttojahresgehalt von 35.000 € bis 65.000 € rechnen. Bist Du als selbstständiger oder freiberuflicher Business Coach tätig, hängt Dein Gehalt von der Auftragslage und der Größe Deines Kundenstammes ab.

Die Business Coach Ausbildung eröffnet Dir in jedem Fall die Möglichkeit, verantwortungsvolle Positionen in einer wachsenden Branche zu übernehmen. Immer mehr Unternehmen suchen nach Spezialisten, die sie dabei unterstützen, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Belegschaft herzustellen oder zu verbessern. Als Business Coach siehst Du dadurch guten Berufsaussichten entgegen.